QV 2021 Metallbaukonstrukteur/in EFZ Bern


09.08.21 - Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung!



21  Kandidaten/innen traten zum Qualifikationsverfahren an. 19 Kanditaten/innen haben das Qualifikationsverfahren erfolgreich abgeschlossen - herzliche Gratulation!

Aus der Deutschschweiz traten insgesamt 79 Lernende zum praktischen Qualifikationsverfahren in Aarberg an. Diese fanden in der Aarfit-Dreifachhalle statt, eingeteilt und abgetrennt nach den Standortkantonen der einzelnen Lehrbetriebe. Joël Nietlisbach, Vertreter der Metaltec Suisse, informierte zu Beginn über den Ablauf des QV und über die bevorstehenden Aufgaben. Die Kandidat/innen mussten vier von sechs Aufgaben lösen, zwei davon waren Pflichtaufgaben.

Die drei Besten Resultate erreicht haben:

1. Rang mit Note 5,5: Manuel Schmidiger, Kilchör Metallbau GmbH, Gurmels
2. Rang mit Note 5,3: Kristian Pizzolato, Charles Sauter AG, Lyss
2. Rang mit Note 5,3: Micha Streit, Karl Zimmermann AG, Bern

Allen Lehrabgängern gratulieren wir ganz herzlich zu ihren Leistungen und dem erfolgreichen Abschluss und wünschen für die berufliche Zukunft alles Gute, viel Erfolg und viele interessante und lehrreiche Erfahrungen.
 

Abschlussfeier
Aufgrund der anhaltenden Corona Situation konnte die Abschlussfeier leider auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Die Feier fand am 3. Juli 2021 in kleinem Rahmen bei der SWM Metallbautechnik AG in Biglen statt. Jedem anwesenden/er Absolventen/in wurde zum Fähigkeitszeugnis einen persönlich gravierten Messschieber überreicht, gesponsert von der Firma Creametal. Den drei Bestplatzierten wurden Reka Check`s, gesponsert von der Jansen AG, Oberriet, von der LWB WeldTech AG, Wünnenwil und von Ük Bern, überreicht. Allen Sponsoren und der SWM Metallbautechnik AG an diese Stelle ein herzliches Dankeschön!

Mehr Fotos der Abschlussfeier finden Sie hier.

Herzlichen Dank auch an alle Chefexperten, Kursleiter, alle Lehrbetriebe, alle Fachlehrer/innen, Experten, Eltern und alle weiteren Beteiligten

09.08.2021 / Christoph Wyler/ Chefexperte & Anne-Marie Hartmeier/ Metaltec Bern

Zurück zur Liste