QV 2020 Metallbaukonstrukteur/in EFZ


16.07.20 - Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung als Metallbaukonstrukteur/in EFZ!



Dieses Jahr mussten die Prüfungen in den theoretischen Fächern abgesagt werden, die praktischen Arbeiten des Qualifikationsverfahrens fanden am 29. Mai 2020 im Bildungszentrum in Aarberg statt. Die Durchführung des QV verlief gemäss Metaltec Suisse unter Einhaltung des Schutzkonzeptes optimal. Von insgesamt 17 Absolventen im Kanton Bern haben alle das QV 2020 erfolgreich abgeschlossen.

Die Lehrabschlussfeier musste aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt werden, was wir sehr bedauern. Deshalb erhielten die Absolvente das wohlverdiente Fähigkeitszeugnis dieses Jahr ausnahmsweise per Post.

Wir freuen uns mit den Absolventen über ihre hervorragenden Leistungen, sie haben allen Grund, stolz zu sein. Die drei Besten sind:

1. Rang mit Note 5.6: Sascha Iwan Jegerlehner, Anytech Metallbau AG, Huttwil 
2. Rang mit Note 5.4: Ronni Schütz, A. Lanz AG, Huttwil
3. Rang mit Note 5.2: Simo Fabian Nirkko, SWM Metallbautechnik AG, Biglen

Die folgenden Kandidaten haben mit einem Notenschnitt von 5.1 abgeschossen:

  • Budde Florian, Technische Fachschule Bern, Bern
  • Meyer Dominic Nicola, Peter Soltermann AG, Thun
  • Schenkel Björn, Niklaus Metallbau, Walkringen
  • Siegenthaler Sascha, Welten Metallbau AG, Gstaad

Metaltec Bern gratuliert allen Lehrabgängern ganz herzlich zu ihren Leistungen und dem erfolgreichen Abschluss und wünscht für ihre berufliche Zukunft alles Gute, viel Erfolg und viele interessante und lehrreiche Erfahrungen.

Herzlichen Dank an: alle Lehrbetriebe für die Ausbildung, Chefexperte Christoph Wyler, Metaltec Suisse, alle Fachlehrer/innen, sämtlichen Beteiligte für Ihren Einsatz und alle Eltern

16.07.2020 / Metaltec Bern

Zurück zur Liste